MSC Grandiosa
  • Aktuelles

Endlich wieder Meer: Eindrücke von Bord der MSC Grandiosa

Seit dem 17. August 2020 ist MSC Grandiosa endlich wieder auf See. Damit ist sie das erste Schiff der MSC Flotte, das den Kreuzfahrtbetrieb nach der monatelangen Corona-Zwangspause wieder aufgenommen hat. Welche Eindrücke die Gäste an Bord bisher gesammelt haben, erfahren Sie im Folgenden.

Meinungen der Kreuzfahrt-Gäste

Die Reederei veröffentlichte auf ihrer Website Bewertungen von Gästen, die an Bord der MSC Grandiosa das Mittelmeer bereist haben. So heißt es unter anderem:

  • „So aufregend! Ich bin mit meiner Familie an Bord, danke MSC! Macht weiter!“
  • „Trotz der Covid-Situation war unser Kreuzfahrterlebnis mit der MSC Grandiosa dieses Jahr fantastisch!!! Danke MSC“
  • „Wunderbar wie immer. Wir wurden richtig verwöhnt von MSC. Wie erhofft und erträumt war alles super!
  • Man ist wirklich sicher an Bord der MSC Schiffe. Die Sicherheitsmaßnahmen waren spitze!“

Zudem berichten Urlauber in einem YouTube-Video der Reederei von ihren Eindrücken. Dabei wird vor allem die gute Organisation der Abläufe an Bord gelobt:

Hygienekonzept sorgt für Sicherheit

Die Interviews zeigen, dass die Urlauber vollends zufrieden mit ihrem Kreuzfahrt-Erlebnis sind. Das ist unter anderem dem neuen Hygiene-Konzept der Reederei zu verdanken, welches zum Schutz der Gäste und Crew an Bord eingeführt wurde. Dieses beinhaltet unter anderem verschärfte Reinigungs- und Desinfektionsmaßnahmen, verringerte Kapazitäten und Abstandsregelungen.

Und natürlich kommt trotz aller Sicherheitsvorkehrungen das Urlaubsgefühl nicht zu kurz: Wie gewohnt gibt es ein buntes Unterhaltungsprogramm, eine große kulinarische Vielfalt und vieles mehr.

Mehr zu den Sicherheitsmaßnahmen an Bord erfahren Sie in unserem Beitrag zum neuen Betriebsprotokoll.

Weitere Reisen mit MSC Grandiosa und MSC Magnifica

Sie möchten auch endlich wieder an Bord gehen? Weitere Kreuzfahrten mit MSC Grandiosa sind bereits geplant. So bricht das Schiff weiterhin zu siebentägigen Reisen im Mittelmeer auf. Die Route führt von Genua nach Civitavecchia, Neapel, Palermo und La Valletta.

7
Tage

Zielgebiet:
Mittelmeer

MSC Logo ab / p.P.
≈ 0€ pro Tag & Vollzahler
7 Tage Mittelmeer
keine Reisen vorhanden

Ab dem 19. Oktober 2020 soll zudem MSC Magnifica in See stechen. Sie beginnt ihre siebentägigen Kreuzfahrten in Genua und führt die Gäste nach Livorno, Messina, La Valletta, Katakolon, Piräus und Civitavecchia. Auch eine Weihnachtsreise wird buchbar sein.

Sie interessieren sich für Angebote von MSC Cruises und wichtige Nachrichten aus der weiten Kreuzfahrt-Welt? Dann abonnieren Sie unseren kostenfreien E-Mail-Newsletter.


Kreuzfahrt-Neuigkeiten durchsuchen

Aktuelle Kreuzfahrtschnäppchen per E-Mail erhalten