• Aktuelles

MSC Kreuzfahrten: Yacht Club wird um Duplex Suiten erweitert

Sie wollen mit MSC einen Urlaub der besonders luxuriösen Art erleben? Die Duplex Suiten, die bisher nur in der Erlebniswelt Aurea buchbar waren, gehören ab Sommer 2021 zum MSC Yacht Club, bei dem es sich um ein exklusives „Schiff im Schiff“-Konzept handelt. Der Ort ist perfekt für Gäste geeignet, die sich auf ihrer Reise Exklusivität und Privatsphäre wünschen.


MSC bietet vier verschiedene Erlebniswelten bei der Buchung an. Wenn Sie es gerne kostengünstig aber komfortabel haben, wählen Sie am besten die Bella oder Fantastica Erlebniswelt. Wer allerdings einen luxurösen Urlaub haben möchte, sollte die Aurea Erlebniswelt oder den Yacht Club buchen.

Allgemeines zu den MSC Duplex Suiten

Die Duplex Suiten sind zweistöckige Kabinen, die einen Balkon von rund 80 Quadratmetern besitzen. In der unteren Kabine befindet sich ein Wohn- und Essbereich sowie ein Sofa und ein Badezimmer mit Badewanne. Bisher konnte man Sie ausschließlich in der Erlebniswelt Aurea buchen.

Die neuen Duplex Suiten im Yacht Club

Beim MSC Yacht Club handelt es sich um ein exklusives Konzept der Reederei. Aus diesem Grund profitieren Sie hier von zahlreichen Vorzügen, wie zum Beispiel von einem 24 Stunden Butlerservice, einem separaten Restaurant und einer exklusiven Lounge. Zudem können Sie sich im Yacht Club eine luxuriöse Kabine oder Suite buchen.

In Zukunft werden zu den bisherigen Schlafmöglichkeiten acht Maisonette Suiten an Bord der MSC Meraviglia Klasse im Yacht Club buchbar sein.

Für diejenigen unter Ihnen die bereits Buchungen der alten Duplex Suiten getätigt haben, gibt es jedoch Entwarnung: die Buchungen bleiben unverändert


Kreuzfahrt-Neuigkeiten durchsuchen

Aktuelle Kreuzfahrtschnäppchen per E-Mail erhalten