MSC Bellissima
  • Neubauten

MSC Bellissima: Neues Flottenmitglied in den Startlöchern

Bald ist es so weit: Die Flotte von MSC bekommt abermals ein neues Mitglied. Mit der MSC Bellissima stellt die Reederei ein hochmodernes Kreuzfahrtschiff in Dienst, das den anderen MSC Schiffen in nichts nachsteht. Der Ozeanriese mit 19 Decks wird am 2. März 2019 im britischen Southampton getauft, bevor er voraussichtlich Ende des Monats zu seiner ersten Reise im Mittelmeer aufbricht.

Vorgestellt: MSC Bellissima

„Bellissima“ bedeutet „die Schönste“, und diesen Namen trägt der Neubau der Meraviglia-Klasse zu Recht. Mit einer innovativen Schiffstechnologie, 2.244 komfortablen Kabinen und zahlreichen Unterhaltungsmöglichkeiten ausgestattet, wird das Schiff für eine Vielzahl an Menschen zu einem traumhaften Urlaubsort.

Highlights des Schiffes

Im Folgenden erfahren Sie, welche Highlights MSC Bellissima zu etwas ganz Besonderem machen.

Mögliche Freizeitaktivitäten an Bord

An Bord der MSC Bellissima haben Sie eine große Auswahl an Freizeitmöglichkeiten, die auch auf hoher See eine abwechslungsreiche Kreuzfahrt garantieren.

Das Herzstück des Schiffes ist die 96 Meter lange Promenade „Galleria Bellissima“, die mit einem gigantischen LED-Bildschirm an der Decke zu begeistern weiß. Entdecken Sie zahlreiche Restaurants und Boutiquen bei einem gemütlichen Spaziergang durch die Promenade, während der 480 Quadratmeter große „digitale Himmel“ traumhafte Animationen wie den Sonnenauf- oder Sonnenuntergang zeigt.

Ein besonderes Erlebnis ist zudem der Cirque du Soleil, der in der Carousel Lounge, einem eigens dafür gebauten Hightech-Theater mit über 400 Sitzplätzen, seine einzigartigen Vorstellungen geben wird. „Mit dem ‘Cirque du Soleil at Sea’ möchten wir unseren Gästen die beste Unterhaltung bieten und vor allem etwas zeigen, das sie nirgendwo sonst auf der Welt sehen können“, erklärte Pierfrancesco Vago, Executive Chairman von MSC Cruises.

Außerdem verfügt das Schiff über ein Aufnahmestudio, in dem Live-Shows, Quizspiele, Wettbewerbe und vieles mehr veranstaltet und direkt an Bord übertragen werden.

Wer sich lieber sportlich betätigt, profitiert unter anderem von einem Fitnessstudio mit Panoramablick, einer Bowlingbahn und dem Sportplex, einer schiffseigenen Sporthalle. Mit drei verschiedenen Poollandschaften sowie dem mit Wasserrutschen ausgestatteten Polar Aquapark bietet die MSC Bellissima darüber hinaus Wohlfühlorte für alle, die das Wasser lieben.

Auch jüngere Passagiere müssen sich an Bord nicht langweilen: In den Kids Clubs finden Babys, Kinder und Jugendliche alles, was sie zum Spaßhaben brauchen.

Kulinarische Vielfalt

Liebhaber kulinarischer Spezialitäten kommen an Bord der MSC Bellissima auf ihre Kosten. 20 verschiedene Restaurants verwöhnen ihre Gäste mit Gaumenfreuden unterschiedlichster Art. In den sogenannten Spezialitätenrestaurants wird man Ihnen ganz exquisite Mahlzeiten wie trockengereiftes Rindfleisch oder erstklassiges Sashimi servieren.

MSC Yacht Club der MSC Bellissima

Dieses Schiff-in-Schiff-Konzept gibt es so nur auf manchen der MSC Kreuzfahrtschiffe. Genießen Sie Ihre Seereise in einem exklusiven und privaten Bereich, der sich über drei Decks erstreckt und Ihnen ganz neue Möglichkeiten eröffnet. Im MSC Yacht Club profitieren Sie beispielsweise von zahllosen Privilegien wie einem 24-Stunden-Butlerservice, luxuriösen Suiten und einem eigenen Concierge.

Innovative Technologien auf See

Passagiere der MSC Bellissima können die fortschrittliche Schiffstechnik des Ozeanriesen hautnah erleben. Mit „ZOE“ verfügt das Schiff über die weltweit erste Sprachassistenz für Kreuzfahrten. Die Sprachsteuerung mit künstlicher Intelligenz wird in jeder Kabine zu finden sein und den Gästen bei den am meisten gestellten Fragen Hilfestellung leisten.

Darüber hinaus wird MSC Bellissima mit einigen modernen Umwelttechnologien ausgestattet sein. Mit einem Abgasreinigungssystem (EGCS), einer fortschrittlichen Abwasser-Aufbereitungsanlage, einer intelligenten Heizungs- und Klimaanlage (HVAC) mit Wärmerückgewinnung sowie energiesparender LED-Beleuchtung unternimmt die Reederei die allergrößten Bemühungen, die Umwelt so wenig wie möglich zu belasten.

Die erste Reise der MSC Bellissima

Ihre erste Reise, eine 7 Tage lange Mittelmeer-Kreuzfahrt, wird MSC Bellissima voraussichtlich am 24. März 2018 in Genua starten. Über Neapel, Messina, Valletta und Barcelona fährt das Schiff nach Marseille und ermöglicht seinen Passagieren somit, eine Vielzahl einzigartiger Destinationen kennenzulernen.

Freuen Sie sich auf unvergessliche Ereignisse auf hoher See und buchen Sie noch heute Ihre Kreuzfahrt mit der „Schönheit“ unter den MSC Schiffen.

Kreuzfahrten mit MSC Bellissima

Durchstöbern Sie mithilfe unserer Reisesuche samt Preisvergleich die Reisevielfalt mit MSC Bellissima. Haben Sie Ihre Traumreise schon gefunden?

Kreuzfahrt-Neuigkeiten durchsuchen

Aktuelle Kreuzfahrtschnäppchen per E-Mail erhalten