Sainte Anne in Guadeloupe
  • Services

MSC Karibik Kreuzfahrten: Sonnige Traumurlaube

Eines muss man den Piraten vergangener Jahrhunderte lassen: Sie hatten Geschmack! Schließlich waren die Freibeuter vor allem in der Karibik aktiv, die zu der schönsten Region der Welt gehört. Paradiesische Inseln, türkisblaues Wasser und Palmen so weit das Auge reicht sind hier an der Tagesordnung. Heutzutage dienen die Inseln im Westatlantik Kreuzfahrern vor allem als Winter-Destination. Doch was, wenn man seinen Sommerurlaub in der Welt der exotischen Früchte und geheimnisvollen Korallenriffe verbringen möchte? MSC hat die Antwort: Im Gegensatz zu vielen anderen Kreuzfahrt-Anbietern hat die Reederei auch Karibik-Kreuzfahrten für den Sommer im Angebot.

Inhaltsverzeichnis


MSC Karibik-Reisen

Die packende Schönheit und das einheimische Treiben der Karibik finden Sie beispielsweise auf diesen Routen:





Routen-Highlights der MSC Karibik-Kreuzfahrten

Welche Routen-Highlights auf Sie im Rahmen einer MSC Karibik-Kreuzfahrt warten und welche MSC Landausflüge Sie in den Hafenstädten buchen können, erfahren Sie im Folgenden:

Stand der Ausflugsinformationen: August 2019. Änderungen vorbehalten.

Auf den Spuren der Maya: Cozumel

Ein weiteres Ziel der MSC Karibik-Kreuzfahrten ist die 40 Kilometer lange mexikanische Insel Cozumel. In San Miguel, der einzigen Stadt der Insel, finden Sie viele Restaurants, Schmuck- und Souvenirläden. Das Museo de la Isla de Cozumel bietet Ausstellungen rund um die Flora und sowie das Meeresleben der Insel und eine Sammlung von Maya-Artefakten. Auf einer Wanderung durch die Gegend rund um San Miguel erwarten Sie beeindruckende Ruinen der Maya-Hochkultur. Zudem leben hier zahlreiche Vögel, weshalb die Insel als „Land der Schwalben“ bezeichnet wird.

  • Hier finden Sie Landausflüge in Cozumel

    Auf einer Panoramatour die Insel entdecken

    Begeben Sie sich auf eine Panoramatour und entdecken Sie Cozumels einzigartige Mischung aus Kultur, Geschichte und wunderschöner Landschaften. In einem vollklimatisierten Shuttle-Bus werden Sie zu zahlreichen Sehenswürdigkeiten gebracht, darunter der Discover Mexiko Park, die Maya Cacao Company sowie die Kalkbrücke von El Mirador. Zudem umrunden Sie mit dem Bus die südliche Spitze der Insel und können dabei einen wunderbaren Blick auf die Strände genießen. Am Ende der Tour entscheiden Sie selbst, ob Sie zum Schiff zurückkehren, oder im Zentrum von Cozumel auf Shoppingtour gehen.

    Besichtigung der Maya-Ruinen von Tulum

    Besichtigen Sie die weltberühmten Ruinen der befestigten Stadt Tulum. Sie ist die einzige Maya-Stadt, die sich direkt am karibischen Meer befindet. Ein erfahrener Reiseleiter begleitet Sie auf einer informationsreichen Panoramafahrt zur Ruine und führt Sie anschließend durch das imposante Bauwerk. Dabei erfahren Sie die geschichtlichen Hintergründe zu der Stätte. Im Anschluss können Sie die Besichtigung der Ruine fortführen oder im Meer schwimmen gehen.

    Mit Delphinen schwimmen

    Im Dolphinaris Cozumel können Sie inmitten einer Lagune den wunderschönen Säugetieren ganz nah kommen. Zuvor werden Sie vom Personal über den Umgang mit den Lebewesen und die Sicherheitsbestimmungen informiert. Die Delphine schwimmen mit Ihnen und lassen sich sogar anfassen. Indem Sie sich an der Brustflosse des Tieres festhalten, können Sie sich von ihm durch das Wasser ziehen lassen. Im Anschluss können Sie in der Exclusive Lounge zu Mittag essen und haben Zugang zu einem Infinity-Pool, Paddelboards, Kajaks und dem Schnorchel-Aquarium.

©MSC Kreuzfahrten

Lange Strände und Glamour: Miami

Die Hafenstadt befindet sich an der Südspitze des US-Bundesstaates Florida am Atlantischen Ozean. Der Einfluss des etwa 500 Kilometer entfernten Inselstaates Kuba spiegelt sich in den Cafés und in einigen Straßen Miamis wider. Die angesagte Stadt ist vor allem für das nahegelegene Miami Beach, farbenfrohe Gebäude und das Nachtleben bekannt. Viele MSC Karibik-Kreuzfahrten starten und enden in Miami. Um die Wichtigkeit von Nordamerika und der Karibik für das Unternehmen zu verdeutlichen, baut MSC zwei Kreuzfahrtterminals in PortMiami.


  • Hier finden Sie Landausflüge in Miami

    Everglades Tour - Für Transitgäste

    Im Rahmen dieses Ausflugs haben Sie die Möglichkeit zu sehen, wie Florida vor Tausenden von Jahren ausgesehen haben muss. Die Fahrt mit einem Propellerboot führt Sie durch die weitläufige Gegend, die als Everglades bekannt ist und den südlichen Teil des US-Bundesstaates umfasst. Bevor Sie am Ende der Tour zurück zum Schiff gebracht werden, haben Sie Zeit für einen Einkaufsbummel im Souvenirladen.

    Stadtrundfahrt in Miami - zum Flughafen (MIA)

    Während dieser fünfstündigen Tour können Sie es sich im Bus bequem machen und den Anblick der vorbeiziehenden Landschaft in vollen Zügen genießen. Zu sehen bekommen Sie den Miami Beach, den Art Deco Distrikt sowie die bedeutendsten Viertel und Straßen der Stadt. Falls es die Zeit zulässt, können Sie eine Shoppingtour im Bayside Marketplace – einem großen Einkaufskomplex – unternehmen. Der Ausflug endet mit dem Transfer zum Flughafen Miami International Airport.

    Auto mit eigenem Fahrer und Guide

    Eine entspannte Möglichkeit, Miami zu erkunden stellt der Ausflug „Car with Driver and Guide“ dar. Der Ausflug dauert vier Stunden und ist ab 462 Euro pro Erwachsenen buchbar. Die Teilnehmerzahl variiert zwischen 3 und 25 Personen, damit die Tour zustande kommen kann.

©MSC Kreuzfahrten

Zwischen Natur und Geschichte: Nassau

Ein weiteres MSC Routen-Highlight ist Nassau, die Hauptstadt der Bahamas mit über 200.000 Einwohnern, die gleichzeitig die größte Stadt der Inselgruppe ist. Sie befindet sich auf dem Eiland New Providence, das zwar eine der kleineren Inseln der Bahamas, aber dennoch die bevölkerungsreichste ist. Das historische Stadtzentrum von Nassau ist geprägt von Gebäuden im Kolonial- sowie im georgianischen Stil und beherbergt zahlreiche Geschäfte mit Holzfassaden in dezenten Pastelltönen. Ein kulturelles Highlight ist der Strohmarkt, wo traditionell hergestellte Strohwaren verkauft werden.

  • Hier finden Sie Landausflüge in Nassau

    Panoramatour durch Nassau

    Diese zweieinhalbstündige Tour führt Sie zur höchsten Erhebung der Insel, wo Sie einen weiten Blick über die Stadt genießen und traumhafte Erinnerungsfotos schießen können. Im Anschluss besuchen Sie noch eine Rum-Brennerei, den Junkanoo-Strand sowie die benachbarte Insel Atlantic Paradise. Nach einem kurzen Stopp geht es von hier aus weiter durch ein farbenfrohes Viertel zurück zum Hafen.

    Auf den Spuren von Atlantis

    Bei dieser MSC Tour entdecken Sie das legendäre Atlantis, die versunkene Stadt in den Tiefen des Ozeans. Im „The Dig“, der Nachbildung einer archäologischen Ausgrabungsstätte, werden Sie durch die Straßen von Atlantis geführt und erfahren einiges über das Leben der unterschiedlichsten Meeresgeschöpfe. Erfahrene Seemänner stehen Ihnen zur Seite, damit Sie sich auf den Straßen von Atlantis zurechtfinden.

    Glasboden-Boot

    Neben einer Bootsfahrt im Hafen von Nassau erhalten Sie bei diesem eineinhalbstündigen Ausflug einen Einblick in die faszinierende Unterwasserwelt der Bahamas. Durch den Glasboden des Bootes können Sie eines der Korallenriffe bestaunen, die dort beheimatet sind. Anschließend können Sie sich zurücklehnen und die Rückfahrt durch den Hafen genießen.

©Ruth P Peterkin 2014 - stock.adobe.com; Jamez - stock.adobe.com; Copyright 2016 - stock.adobe.com

Im November 2019 erwartet MSC Gäste auf vielen Karibik-Routen ein weiteres Highlight: Einen Tag Aufenthalt auf der MSC Privatinsel " Ocean Cay Marine Reserve", die unverbauten Meerblick, weiße Sandstrände und kristallklares Wasser verspricht.


MSC Ausflüge buchen

MSC Landausflüge können Sie schon zuhause bequem online reservieren – und sparen dabei bares Geld. Bei Buchung vor Reiseantritt profitieren Sie von bis zu 20 Prozent Ermäßigung und vermeiden zudem Wartezeiten an Bord. So können Sie Ihre Kreuzfahrt in vollen Zügen genießen.

In unserem Beitrag MSC Landausflüge erklären wir Schritt für Schritt, wie Sie die gewünschte MSC Tour finden und buchen. Bei weiteren Fragen helfen wir Ihnen gerne. Telefonisch erreichen Sie uns montags bis freitags von 8 bis 21 Uhr und am Wochenende zwischen 10 und 15 Uhr unter der Festnetznummer 06581 999 66 95.


Wissenswertes über die Karibik

Als Karibik wird die Region im westlichen Teil des Atlantiks bei Mittelamerika bezeichnet. Sie besteht aus den am und im Karibischen Meer gelegenen Inseln sowie dem eigentlichen Meeresgebiet. Die Karibikinseln erstrecken sich in einem Bogen vom Golf von Mexiko bis vor die Küste Venezuelas. Benannt ist die Gegend nach den Kariben, ein Volk, das die spanischen Eroberer auf den Kleinen Antillen vorgefunden haben. Heute leben in dem Großraum etwa 40 Millionen Menschen.

©MSC Kreuzfahrten

Klima und Natur

In der Karibik herrscht tropisches Regenwaldklima mit Durchschnittstemperaturen über 20 Grad. Bei den Bahamas hat der Golfstrom seinen Ursprung, der warmes Wasser nach Europa bringt. Das feucht-warme Klima ermöglicht den Anbau exotischer Früchte: Neben Ananas, Bananen und Mangos wachsen hier Guaven, Papayas und Cherimoya. Als einheimische Gewürze sind vor allem Piment und Langer Koriander zu nennen.

Zu den ansässigen Tieren gehören unter anderem die Karibik-Languste, Leguane und der Karibik-Manati, eine Seekuhart. Das karibische Landschaftsbild ist von Meer, Stränden und Palmen geprägt. Unter Wasser können Sie beim Tauchen einige Korallenriffe entdecken. Zudem erwartet Sie in der Region dichter Regenwald und malerische Kolonialstädte.

Einreisebestimmungen für die USA

Wie bereits erwähnt ist die Karibik eine Region bei Mittelamerika. Dementsprechend müssen Sie sich bei einer MSC Kreuzfahrt in diesem Zielgebiet verschärften Sicherheitsanforderungen stellen. Da Deutschland Teil des Visa Waiver Programms sind, können deutsche Reisende per Schiff oder Flugzeug ohne Visum auf Urlaubs- oder Geschäftsreise in die USA gehen. Allerdings müssen Sie mindestens 72 Stunden vor Reiseantritt einen ESTA-Antrag stellen – sowohl für Erwachsene als auch für Kinder. Das Electronical System for Travel Authorization ist eine Reisegenehmigung, die für einen Aufenthalt in den USA für maximal drei Monate gültig ist. Zudem gilt, dass deutsche Reisende für eine MSC Karibik-Kreuzfahrt in Besitz eines maschinenlesbaren, bordeauxroten Reisepasses mit Lichtbild sein müssen. Dieser muss nach Kreuzfahrtende noch mindestens sechs Monate gültig sein.

Weitere Informationen über die Einreisebestimmungen in die USA und die benötigten Ausweisdokumente finden Sie auf der Seite des Auswärtigen Amts.


Sie möchten eine MSC Karibik-Kreuzfahrt unternehmen und haben Ihre Traumroute bisher nicht gefunden? Dann werfen Sie einen Blick auf unsere Reisesuche und finden Sie auf einfachem Wege zu Ihrer Traumreise.

Direkt zu unserer MSC Reisesuche

Kreuzfahrt-Neuigkeiten durchsuchen

Aktuelle Kreuzfahrtschnäppchen
Unser E-Mail Newsletter